Smart Watch Markt 2021

Bionti Admin
15.10.2018

Die Welt wird immer smarter, das erkennen wir nicht nur an den Smartphones um uns herum, die immer leistungsstärker, größer und flacher werden. Wir sehen es auch an den Smartwatches, die mit diesen Smartphones vernetzt sind. Sie werden immer funktioneller, vielseitiger und modischer. Auffallend ist aber: Es werden immer mehr. 

Diese subjektive Beobachtung wird von handfesten Zahlen untermauert. Einige Marktforscher prognostizieren für 2021 im Wearable-Markt ein weltweites Umsatzwachstum auf ca. 68 Milliarden Euro, das wäre eine Steigerung von etwa 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dieser Trend wird voraussichtlich auch in den kommenden Jahren anhalten. 

Immer mehr Menschen tragen einen modischen und smarten Begleiter am Handgelenk.  

Zwei Faktoren sind dafür ausschlaggebend: Zum einen werden die Geräte, vor allem auch die Apple Watch immer erschwinglicher, zum anderen gibt es eine Vielzahl von passenden Uhrenarmbändern mit denen die Smartwatch in jeder Lebenssituation mit dem passenden Band versehen werden kann.  

BIONTI bietet hier besonders stilvolle, nachhaltige und gesunde Bänder für die Apple Watch an. Diese gibt es im sportlichen, klassischen sowie auch im vintage Stil. Alle BIONTI Bänder werden gleich mit den passenden Konnektoren geliefert und können so schnell gewechselt werden.  

Wenn man bedenkt, dass im Durchschnitt jeder Apple Watch Besitzer rund 6 Uhrenarmbänder hat, lässt sich leicht ableiten, wie angesagt ein Uhrenband für jede Situation im Leben eines Apple Smart Watch Trägers ist. 

Die Apple Watch (aktuell erhältlich sind Modell 3, 4, 5, 6 und die Apple Watch SE) mittlerweile in der sechsten Generation, ist immer noch die mit Abstand meistverkaufte Smartwatch.